Augenarzt Linz, Dr. Peter Hammer

Home

Führerschein-Untersuchung

Die gesetzliche Führerscheinuntersuchung (fachärztliche Stellungnahme) ist eine private Untersuchung, die die Krankenkassen nicht bezahlen. Daher muss der Patient selbst dafür aufkommen.

Bei unklarer Sehschwäche muss der Amtsarzt ein augenärztliches Gutachten anfordern, ebenso bei funktionell Einäugigen und bei fortschreitendem Augenleiden - die Untersuchung umfasst eine:

  • gründliche Untersuchung des gesamten Auges und eine
  • Überprüfung der Sehschärfe (korrigiert und unkorrigiert, ein- und beidäugig)
  • Überprüfung des Gesichtsfelds

eventuell Überprüfung des Dämmerungssehens.

zum Seitenanfang

Schriftgröße

Schriftgröße ändern

Um die Schriftgröße zu ändern, verwenden Sie bitte eine der folgenden Methoden:

  1. Drücken und halten Sie die [Strg] Taste. Benutzen Sie das Mausrad um die Seite zu vergrößern bzw. zu verkleinern.
  2. Drücken und halten Sie die [Strg] Taste. Drücken Sie [+] oder [-] um die Seite zu vergrößern bzw. zu verkleinern
Dr. Peter Hammer Dr. Peter Hammer work Harrachstraße 10 4020 Linz Österreich work 0732 77 82 60 www.augen-linz.at